Grenzen überwinden
Emotionen | Selbstführung
15. November 2021

Das Ziel schien anfangs überwältigend, aber du hast dich trotzdem in das Projekt gestürzt. Vielleicht lief es sogar eine Zeit lang gut. Aber jetzt sind die Dinge ins Schleudern geraten, und du bist nicht ganz sicher, was passiert ist. Du steckst bis zum Hals in der Sache drin und weißt nicht, was du tun sollst. Jetzt hast du die Wahl. Hier aufhören und niemals den süßen Sieg erfahren, der so verlockend außer Reichweite liegt, oder deine Grenzen durchbrechen, um dein größtes Leben zu leben. Wir alle hatten solche Momente. Lies weiter, um herauszufinden, wie du am besten damit umgehst.

Halte inne und höre in dich hinein

Was geht gerade in deinem Kopf vor sich? Zögern bis hin zur Prokrastination entsteht häufig dann, wenn wir beschlossen haben, dass die Aufgabe unmöglich zu schaffen ist oder wir denken, dass wir nicht fähig dazu sind. 

Negative Selbstgespräche

  • Jemand mag mich nicht
  • Ich mache alles falsch
  • Das hätte jeder tun können
  • Ich habe beim letzten Mal versagt
  • Ich kann das nicht.

An diesem Punkt darfst du deine negativen Selbstgespräche abschalten und dich auf das Positive konzentrieren. Ja, das Ziel ist möglich. Ja, du bist dazu fähig. Such nach bestärkenden Beispielen, nach Menschen, die am gleichen Punkt waren und es geschafft haben. Ich selbst ticke nach dem Motto „Jetzt erst recht“. Wenn du mich in Topform erleben willst, musst du mir nur auf den Kopf zu sagen, dass ich es deiner Meinung nach nicht schaffe. Ich alter Trotzkopf werde zur Höchstform auflaufen 🙂 .

Überwinde deine Komfortzone

Natürlich ist es schön kuschelig in der Komfortzone. Da kennen wir uns aus, die Aufgaben sind klar und erreichbar und aller Wahrscheinlichkeit nach gelangen wir ans Ziel. Wenn du nicht nach Wachstum und persönlicher Weiterentwicklung strebst, dann bleib gerne da. Größere Ziele erreichen wir aber nur außerhalb der Komfortzone. Wenn ein Bergsteiger nur Berge der gleichen Höhe erklimmt, wird er es schaffen. Aber ist er nicht glücklicher, wenn er sich neue Herausforderungen setzt und diese bezwingt?

Kenne deine Schwächen und überwinde sie

Nicht immer haben wir alle Fähigkeiten, die es für den Erfolg braucht, schon heute zur Hand. Wir wissen vieles nicht oder haben noch keine Erfahrung gesammelt. Gleichzeitig ist das heutzutage wahrlich kein Grund, aufzugeben. Das Wissen der Welt ist im Internet, das eBook und der Onlinekurs sind wenigen Minuten gekauft. Es liegt also nur an dir und deiner Bequemlichkeit, ob du es schaffst, die vorübergehende Einschränkung durch deine Schwäche zu überwinden. Oder du suchst dir einen Weggefährten, dessen Skill genau das ist und gehst den Weg mit ihm gemeinsam.

Finde Unterstützung auf dem Weg zur Lösung

Leider sind wir oftmals so ausgebrannt, so am Ende, dass wir nicht mehr in der Lage sind, Möglichkeiten und Lösungen zu erkennen. Wir stehen so nahe vor der Wand, dass wir nicht sehen, wie hoch sie ist und dass wir leicht darüber klettern können. In diesem Momenten helfen dein Netzwerk und deine Mentoren, den Blick auf das große Ganze wiederzufinden.

Warum es sich lohnt, Grenzen zu überwinden

  • Die Welt da draußen erwartet dich
  • Erst wenn du es versuchst, weißt du, ob du es schaffst
  • Du forderst dich heraus und lernst Neues
  • Du etablierst neue Gewohnheiten und es wird leichter
  • Jeden Tag entdeckst du neue Eigenschaften und Stärken an dir
  • Wenn du einmal anfängst, willst du unbedingt weiter machen

Grenzenlose Menschen

Menschen, denen scheinbar alle Türen offenstehen und deren Leben nur so vor Chancen strotzt, haben erkannt, wie Grenzen entstehen. Denn wir selbst entscheiden, ob wir zu etwas in der Lage sind oder uns aufhalten lassen. Diese Menschen lassen sich auch nicht von Außen diktieren, wer sie sind. Eltern, die behaupten, dass du nicht sportlich bist. Lehrer, die dich für wenig intelligent halten. Allzu oft bewahrheiten sich diese Behauptungen, weil wir uns davon abhalten lassen. Grenzenlose Menschen aber geben nicht auf. Sie akzeptieren Rückschläge, analysieren sie und lernen daraus und blicken positiv in die Zukunft. Sie sind keine Drückeberger und keine Wortakrobaten, sondern umsetzungsstark.

Gemeinsam Grenzen überwinden

Wenn auch du das Gefühl hast, dass mehr in dir steckt, dass du noch in deiner Komfortzone verharrst, diese aber nicht überwindest, dann bist du hier richtig. Denn in 2022 öffnet die „New Leadership“ Community ihre Pforten. Gemeinsam werden wir erfolgreich Challenges absolvieren und in die Umsetzung kommen. So verlieren Grenzen den Anschein des Unbezwingbaren und wir stellen uns frohen Mutes neuen Herausforderungen. Ich freue mich darauf, gemeinsam Grenzen zu überwinden. Trage dich gleich ein in den Newsletter und ich informiere dich vor dem Start. So wird 2022 auch ein Jahr.

Interesse an regelmäßigen
News, Insights und Updates?

Dann geht’s hier zur Newsletter-Anmeldung. Ich freue mich, wenn wir in Kontakt bleiben! (Keine Sorge: kein Spam, keine unnötigen Emails, jederzeitige Abmeldung möglich)

Ich schreibe über alles rund um Leadership von Selbstführung über Mitarbeiterführung bis zur Unternehmensführung. Dabei steht der Mensch im Vordergrund und daher auch Themen wie Motivation, Mindset, Selbstmanagement, Resilienz oder Agilität. Außerdem teile ich News und Analysen aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie aktuelle Hinweise auf relevante Events, Blog-Artikel oder Produkte.

Ihre Daten sind bei uns sicher. Mit der Einwilligung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung in den Versand unserer E-Mails ist jederzeit für die Zukunft widerruflich über den "Abbestellen"-Link am Fuß jeder E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten möglich.

Ähnliche Beiträge

Über die Autorin

Sabrina von Nessen ist ein leidenschaftlicher Leader mit 20 Jahren Erfahrung in der Finanz- und IT-Branche. Ihre Begeisterung für Technologie hat sie in mehr als 15 Jahren als Führungskraft in gleicher Weise entdeckt und kultiviert wie die tiefgründige Leidenschaft für Emotional Leadership. Denn High Performance und damit Erfolg beginnen im Kopf des Einzelnen, dessen Emotionen und Glaubenssätzen. Ihr größtes Learning als Head of Product Management, IT oder Marketing bis zum C-Level: It all starts with „why“. Wenn Menschen erlernte Grenzen sprengen, entsteht Großartiges. Diese Überzeugung und eine große Neugier verhelfen ihr zum Erfolg beim Aufbau von Unternehmen, Teams, Strukturen und Prozessen.

Sabrina von Nessen

Königsbrunner Str. 24
86507 Oberottmarshausen

Tel.: 0171 / 695 8960
E-Mail: office@von-nessen.com

© Copyright 2021 Sabrina von Nessen